Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen akzeptieren Sie, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.

Mr. Game&Watch
Das Logo Game&Watch
gameandwatch.ch

Die kultigen Nintendo Handheld-Spiele der 80er Jahre ...!

×

Hinweis

Das Forum ist im Lesemodus. Beiträge können gelesen, aber keine geschrieben werden.
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Graded Game&Watch

Graded Game&Watch 22 Jun 2015 15:22 #6954

  • undead
  • undeads Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 293
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 18
Hi,

ja lange ist es her und ich komme dann noch mit so einem banalen Thema #-o aber:

Was haltet ihr eigentlich von den Graded Items? (gibt es ja für alles von Comics bis zu Figuren und Videospiele) Ich habe heute speziell einen G&W Black gefunden

www.ebay.de/itm/DOUBLE-WORLD-RECORD-UKG-...p2056016.m2518.l4276

Bei der Auktion frage ich mich ernsthaft welche Art von Sammler das interessiert? Das Game gab es vor ein paar Jahren SEHR HÄUFIG Mint unbenutzt in OVP und der Typ wirbt damit, als sei es das None Plus Ultra Black Jack, weil es das "minteste" lose Black Jack auf der Welt sei, was ein Käse :mrgreen:

Mich würde also mal interessieren was ihr von der Sache haltet, Würdet ihr graden um "künstlich" den Wert zu steigern? Ich persöhnlich ignoriere eigentlich diese Grading Dinger, aber bei G&W musste ich einfach mal was dazu schreiben :GW01:

Graded Game&Watch 25 Jun 2015 17:50 #6958

  • gameandwatch
  • gameandwatchs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 337
  • Karma: 21
  • Dank erhalten: 107
Hi undead

Wenn ich ganz ehrlich sein darf, das ist meiner Meinung nach völliger Blödsinn…. hast du die Preise gesehen, das sind eher durchschnittliche G&W's die jeder Sammler hat, völlig irealle Preisgestaltung, ich denke mir einfach, da hilft auch ein Grading rein gar nichts, so doof sind die Käufer dann nicht… (sorry für die deutlichen Worte, aber das ging mir als ich's gesehen habe auf den Senkel #-o ) Gerade bei den G&W ist die Transparenz sehr hoch, der wird so nichts verdienen…

Grüsse, gameandwatch

Graded Game&Watch 29 Jun 2015 07:20 #6970

  • gawaleus
  • gawaleuss Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1593
  • Karma: 40
  • Dank erhalten: 103
Mich interessieren die nicht. Es scheint mir, dass die von einigen wenigen VK hochgejubelt werden um möglichst fett Geld einzusacken.

Patrick

Graded Game&Watch 24 Jul 2015 10:27 #7000

  • rebornkid
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 0
Was bedeutet den diese "graden" überhaupt? Bin aus der ebay-auktion nicht schlau geworden.

Graded Game&Watch 24 Jul 2015 17:49 #7002

  • gameandwatch
  • gameandwatchs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 337
  • Karma: 21
  • Dank erhalten: 107

rebornkid schrieb: Was bedeutet den diese "graden" überhaupt? Bin aus der ebay-auktion nicht schlau geworden.


Den Zustand mittels Gradings bestimmen/klassifizieren und ist dann somit als Folge auch ein Indikator für den Wert der Ware. Hier je höher desto besser, normalerweise ist 100 absolut "perfekte" Ware, so verstehe ich es zumindest. Die einzigen die immer verdienen sind jene welche die Gradings vornehmen, die kassieren logischerweise, der Verkäufer erhofft sich immer einen grösseren Erlös, da es durch eine Art Fachstelle bewertet wurde, so läuft das in etwa ;)

beste Grüsse, gameandwatch

Graded Game&Watch 26 Jul 2015 10:47 #7004

  • rebornkid
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 0

gameandwatch schrieb:

rebornkid schrieb: Was bedeutet den diese "graden" überhaupt? Bin aus der ebay-auktion nicht schlau geworden.


Den Zustand mittels Gradings bestimmen/klassifizieren und ist dann somit als Folge auch ein Indikator für den Wert der Ware. Hier je höher desto besser, normalerweise ist 100 absolut "perfekte" Ware, so verstehe ich es zumindest. Die einzigen die immer verdienen sind jene welche die Gradings vornehmen, die kassieren logischerweise, der Verkäufer erhofft sich immer einen grösseren Erlös, da es durch eine Art Fachstelle bewertet wurde, so läuft das in etwa ;)

beste Grüsse, gameandwatch


Ok, alles klar, danke für die Erklärung. Nur sind ja die Preise so was von unrealistisch. Weiss echt nicht, wer das kauft.
  • Seite:
  • 1