Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen akzeptieren Sie, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.

Mr. Game&Watch
Das Logo Game&Watch
gameandwatch.ch

Die kultigen Nintendo Handheld-Spiele der 80er Jahre ...!

×

Hinweis

Das Forum ist im Lesemodus. Beiträge können gelesen, aber keine geschrieben werden.
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: treffen?

treffen? 03 Apr 2007 21:11 #942

  • Sonja
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
hallo leute!

habe mich bei euch angemeldet, nach dem ich hier in letzter zeit öfter rumgestöbert hab... eigentlich habe ich nur das nintendo g & w spiel "snoopy tennis" gesucht, weil das eines der spiele war, die ich als kind immer gespielt habe, respektive dieses das lieblingsspiel meiner mutter war und ich es ihr auf ihren nächsten geburtstag schenken will, da mein damaliges wohl irgendwann mal "entsorgt" wurde... *autsch*

eins aus meinen kindertagen hab ich noch, das "green house"... und nun bin ich mir schwer am überlegen, mit sammeln anzufangen, zumindest mal diejenigen, die ich als kind besass (waren so vier oder fünf) und die spiele, die ich von meinen gspänli ausleihen durfte.... hach... ist enorm, was so kindheitserinnerungen alles bewirken können... :grin:

jedenfalls hab ich mich gefragt, wo man ausser bei ebay und ricardo noch spiele herkriegt... ihr schreibt von trödelmärkten... nur gibts die ja nicht grad wie sand am meer... trefft ihr euch z.b. auch mal, um eure ev. doppelten spiele zu tauschen oder zu verkaufen? oder gibt es sammlerbörsen und wenn ja, wo finden diese statt?

ich frag jetzt mal im bekanntenkreis rum, vielleicht liegt irgendwo noch das eine oder andere spiel rum... who knows... ;-) )

werd immer mal wieder hier reinlesen... übrigens finde ich diese datenbank mit den preisen, die für einzelne games bezahlt wurden, echt gold wert! hut ab für diese mordsarbeit!

man liest sich...

grüessli

sonja

Re: treffen? 04 Apr 2007 07:12 #943

  • gawaleus
  • gawaleuss Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1593
  • Karma: 40
  • Dank erhalten: 103
Hallo Sonja und willkommen im Forum :welcome:

Bei mir begann die Sammelleidenschaft für G&W nachdem ich den Donkey Kong (DK-52) aus meiner Kindheit auf dem Dachboden gefunden hatte :-) )

Die grösste Quelle ist sicher eBay, aber ab und zu wird man auch auf Flohmärkten oder in Brockis fündig. Wer will kann seine G&W auch hier im Forum in der Schatziste anbieten.
Wir selbst haben uns bisher noch nie persönlich getroffen.

Eine Sammlerbörse zu retro Handhelds ist mir in der Schweiz leider keine bekannt. Wenn unsere Gemeinschaft hier weiter wächst könnten wir uns ja überlegen eine solche ins Leben zu rufen... ;-) )

Mit den Preisangaben bei den Spielen hat man sicher einen sehr guten Anhaltspunkt über den ungefähren Wert der Games. Aber die Zahlen dort sind nicht sehr genau weil es der Gesamtdurchschnitt seit November 2005 ist.
Zur Zeit bin ich dabei dies noch auszubauen, so dass die Durchschnittspreise pro Spiel und pro Monat abgerufen werden können. So wird man dann auch sehen können wie sich die Preise entwickelt haben.

- Patrick

Re: treffen? 10 Apr 2007 23:46 #947

  • collectorscorner
  • collectorscorners Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 253
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 3
Hallo Sonja!

Auch von mir ein herzliches (wenn auch ein bissrl spätes) Willkommen im Forum. :roll:

Ich stimme Patrick zu, dass eBay sicherlich die grösste Quelle für Game&Watch-Sammler ist.
Ricardo bietet viiiel weniger Auktionen, ein kurzer Blick lohnt sich jedoch immer (besonders wegen dem Porto...). Flohmärkte haben mir auch schon Glück gebracht, aber das kommt selten vor.

Falls Du immernoch auf der Suche nach einem "Snoopy Tennis" bist, habe ich Dir unten ein paar interessante eBay Auktionen zusammengestellt:

G&W Snoopy Tennis ohne Box (bis 13.04.07 20:05h)
G&W Snoopy Tennis mit Box (bis 17.04.07 03:41h)
G&W Snoopy Tennis mit Box (bis 17.04.07 20:35h)
G&W Snoopy Tennis CGL Version mit Box (Sofortkauf/Preisvorschlag)
G&W Snoopy Tennis CGL Version mit Box (Sofortkauf)

Ich werde nächste Woche sehr wahrscheinlich eine "kleine" Sammlung erhalten und könnte Dir sicherlich auch noch weiterhelfen - falls es bis dann noch aktuell ist. Zudem werde ich im Mai/Juni noch gewisse Spiele in die "Schatzkiste" dieses Forums reinstellen.

Beste Grüsse

Oli (Collectorscorner)

Re: treffen? 11 Apr 2007 22:43 #951

  • Sonja
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
hi ihr zwei!

vielen dank für die nette begrüssung hier im forum... und dir, oli, herzlichen dank, dass du dir so viel mühe genommen hast, mir einige auktionen zu zeigen... hab zwar letzte woche ein snoopy tennis ersteigert, bisher noch nicht erhalten, und es ist ohne box... so mit box würds halt schon ein bisschen mehr hermachen... vor allem, wenn man sein mami damit überraschen möcht... ;-) )

und in der zwischenzeit hab ich auch schon einige spiele mehr ersteigert... auweia... ich glaub, das g&w-fieber schlägt voll bei mir ein... das wird ein teurer monat... #-o

wie sieht das eigentlich mit porto, gebühren & zollkosten von übersee her aus? in etwa gleich, wie wenn ich mir was aus deutschland schicken lasse? das porto ist meist noch transparent, bei anderen kosten staune ich dann manchmal schon, vor allem konnt ich noch nicht rausfinden, wann ich eine vorweisungstaxe der post zu bezahlen habe und wann zoll und wann beides...

sobald ich meine ersten spiele hier ein bisschen sortiert hab, mach ich dann auch mal fotos und zeig meine bescheidenen schätze her...

und vielleicht kann man sich wirklich mal treffen, hab z.b. grad bei einer auktion das spiel popeye ersteigert und von der verkäuferin bescheid erhalten, dass sie heute batterien gekauft hätte, um sicher zu gehen, dass das spiel funktioniert... tut es nun leider nicht... da ich noch ein zweites spiel bei ihr ersteigert habe, wird sie mir das defekte dazulegen... den preis dafür natürlich zurückvergüten... aber vielleicht seit ihr jungs technisch so begabt, dass einer von euch rausfinden könnt, was dem guten stück fehlt... und dafür wär ein treff doch ganz nett... oder auch mal, damit ich als frischling eine ahnung davon krieg, wie ein "sammelnswertes" spiel auszusehen hat... wieviel kratzer und schrammen noch drinliegen... sowas würd mich interessieren...

bis dann...

grüessli

sonja

Re: treffen? 13 Apr 2007 07:01 #960

  • gawaleus
  • gawaleuss Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1593
  • Karma: 40
  • Dank erhalten: 103

Sonja schrieb: und in der zwischenzeit hab ich auch schon einige spiele mehr ersteigert... auweia... ich glaub, das g&w-fieber schlägt voll bei mir ein... das wird ein teurer monat...

:lol: Das Sammelfieber schlägt viel schneller zu als man denkt...

Sonja schrieb: wie sieht das eigentlich mit porto, gebühren & zollkosten von übersee her aus? in etwa gleich, wie wenn ich mir was aus deutschland schicken lasse? das porto ist meist noch transparent, bei anderen kosten staune ich dann manchmal schon, vor allem konnt ich noch nicht rausfinden, wann ich eine vorweisungstaxe der post zu bezahlen habe und wann zoll und wann beides...

Die Portokosten werden in der Regel von den VK angegeben. Wenn nicht, dann am besten nachfragen. Viele VK verlangen die realen Portokosten, es gibt aber auch solche die da richtig abzocken.
Wenn einer horrend hohe Portokosten verlangt biete ich meistens nicht mit oder viel tiefer als üblich, weil ich diese Art der Bereicherung daneben finde.

Die Postbetriebe fast aller Länder haben eine Homepage auf der man die Preise einsehen kann.

Beim Zoll ist es so:
Zoll- und Mehrwertsteuerbeträge werden nicht erhoben, sofern sie höchstens CHF 5.- je Zolldeklaration ausmachen. Das wären also Werte bis ca Fr. 60.-
Wird die Ware verzollt, fallen MwSt, Zoll- und Postspesen an. Eine Sendung wird so schnell einiges teurer als geplant...

Viele Käufer (nicht nur solche aus der Schweiz) umgehen das, indem sie die VK bitten einen tiefen Warenwert zu deklarieren.

Link zu Infos vom CH-Zoll

Sonja schrieb: und vielleicht kann man sich wirklich mal treffen, hab z.b. grad bei einer auktion das spiel popeye ersteigert und von der verkäuferin bescheid erhalten, dass sie heute batterien gekauft hätte, um sicher zu gehen, dass das spiel funktioniert... tut es nun leider nicht... da ich noch ein zweites spiel bei ihr ersteigert habe, wird sie mir das defekte dazulegen... den preis dafür natürlich zurückvergüten... aber vielleicht seit ihr jungs technisch so begabt, dass einer von euch rausfinden könnt, was dem guten stück fehlt... und dafür wär ein treff doch ganz nett... oder auch mal, damit ich als frischling eine ahnung davon krieg, wie ein "sammelnswertes" spiel auszusehen hat... wieviel kratzer und schrammen noch drinliegen... sowas würd mich interessieren...


Sicher wäre ein Treffen ganz interessant, vor allem wenn wir dann untereinander auch Games tauschen oder kaufen/verkaufen könnten. ;-) )
Wie ein 'sammelnswertes' Spiel auszusehen hat, kannst Du selber bestimmen. Es gibt da absolut keine Richtlinien. Für die einen muss ein Game möglichst in perfektem Zustand sein, für andere darf es ruhig Kratzer und Dellen haben. Das ist reine Geschmackssache.
Was dem defekten Game fehlt lässt sich so nicht sagen, wenn Du Glück hast ist es nur ein Wackelkontakt.


- Patrick
  • Seite:
  • 1