Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen akzeptieren Sie, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.

Mr. Game&Watch
Das Logo Game&Watch
gameandwatch.ch

Die kultigen Nintendo Handheld-Spiele der 80er Jahre ...!

×

Hinweis

Das Forum ist im Lesemodus. Beiträge können gelesen, aber keine geschrieben werden.
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Unterschiede der G&W OVPs 31 Jan 2007 13:56 #748

  • undead
  • undeads Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 293
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 18
Hi

mir kam eben die Idee, mal Bilder, vom selben G&W, der unterschiedlichen OVPs zu machen, da ich ja jetzt eine Standart und eine Tric O Tronic Octopus OVP habe.

von vorne:


von hinten:


von links:


von rechts:


von unten:


von Oben:


Laschenvergleich:


finde besonders das mit den Laschen interessant, da sie für G&W OVP verhältnisse eine "einharkende" Lasche besitzen, wie man sie eigendlich nur von vielen SNES/N64 OVPs kennt.

Sry für die Schlechte Qualität mancher Bilder, meine Cam ist mal so mal so :roll:

Re: Unterschiede der G&W OVPs 03 Feb 2007 20:48 #778

  • gawaleus
  • gawaleuss Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1593
  • Karma: 40
  • Dank erhalten: 103

Undead schrieb: finde besonders das mit den Laschen interessant, da sie für G&W OVP verhältnisse eine "einharkende" Lasche besitzen, wie man sie eigendlich nur von vielen SNES/N64 OVPs kennt.

Was meinst Du mit "einharkende" Lasche? :?: Oder anders gefragt: Was ist eine "nicht einharkende" Lasche? :roll:

- Patrick

Re: Unterschiede der G&W OVPs 04 Feb 2007 16:44 #779

  • undead
  • undeads Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 293
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 18

Gawaleus schrieb:

Undead schrieb: finde besonders das mit den Laschen interessant, da sie für G&W OVP verhältnisse eine "einharkende" Lasche besitzen, wie man sie eigendlich nur von vielen SNES/N64 OVPs kennt.

Was meinst Du mit "einharkende" Lasche? :?: Oder anders gefragt: Was ist eine "nicht einharkende" Lasche? :roll:

- Patrick


du sieht das doch auf den bildern, diese einkerbungen, damit die Lasche nicht von alleine aufgeht, also das sich Quasie die gorße Lasche an den kleinen "einharkt" :wink:
  • Seite:
  • 1