Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen akzeptieren Sie, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.

Mr. Game&Watch
Das Logo Game&Watch
gameandwatch.ch

Die kultigen Nintendo Handheld-Spiele der 80er Jahre ...!

×

Hinweis

Das Forum ist im Lesemodus. Beiträge können gelesen, aber keine geschrieben werden.
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Kuriose Seriennummer 16 Okt 2006 14:02 #162

  • gawaleus
  • gawaleuss Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1593
  • Karma: 40
  • Dank erhalten: 103
Bei dieser Auktion habe ich eine seltsame Seriennummer gefunden: Ein DK-52 mit der Nummer 80600663.




Die Seriennummern der DK-52's liegen so viel ich weiss eher in etwa im Bereich 300000 bis 470000. Ist das nun eine Fälschung oder ein Nintendo 'Druckfehler'? :roll:

EDIT: Wenn man vom Teufel spricht... Heute habe ich die Seriennummer 19619961 für einen DK-52 entdeckt...
Auktion 200034722331

Echt oder S/N-Tausch...?


- Patrick

Re: Kuriose Seriennummer 17 Okt 2006 22:32 #169

  • collectorscorner
  • collectorscorners Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 253
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 3
Mhm... wirklich strange #-o o

Bei allen Multi Screen Spielen die ich besitze, beginnt die Seriennummer mit "3" oder "4".

Sogar in der FAQ Liste eines griechischen Sammlerkollegen (meine persönliche G&W Bibel...) werden die SN der
Multi Screen Spiele am Anfang mit "3" oder "4" beziffert. Diese Liste ist jedoch nicht 100% vollständig.

Im Allgemeinen steht über die Seriennummern folgendes: "Each game had a unique 8-digit serial number on the back. A lower serial number means an older game. Each different edition or version had its own group of serial numbers".
:?: Eventuell eine Blisterpack/Carded Version?

Er schreibt auch über die vier verschiedenen Versionen von DK-52: "2nd edition was an interim release (or possibly a manufacturing error)" Was auch immer das heissen mag...

Klar ist auf jeden Fall, dass dieses Modell (mit über 1,25 Mio produzierter Exemplare) eines der am meist verbreiteten Game&Watch Spielen ist und somit sehr viele verschiedene Versionen zu finden sind.

Das beschriebene DK-52 Modell mit der Seriennummer 80600663 scheint mir schon ein bisschen suspekt! Insbesondere weil auf dem Foto ein kleines Stück des SN-Stickers fehlt.

Bezüglich dem DK-52 Modell 19619961 bin ich mir sehr unschlüssig.
Sieht sauber aus, aber um sicher zu sein, dass es keine Fälschung ist, müsste man dieses Spiel genauer anschauen bzw. berühren können...

Wie ist es denn bei Euren Multi Screens? Besitzt Ihr welche, die nicht mit den Ziffern "3" oder "4" beginnen?

Grüsse

Oli (Collectorscorner)

Re: Kuriose Seriennummer 18 Okt 2006 10:45 #171

  • gawaleus
  • gawaleuss Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1593
  • Karma: 40
  • Dank erhalten: 103

Collectorscorner schrieb: :?: Eventuell eine Blisterpack/Carded Version?

Klasse Hinweis! Das wäre eine mögliche Erklärung. Ich werde meine S/N einmal genauer durchgehen, vielleicht finde ich dann mehr heraus. :-k k

- Patrick

Re: Kuriose Seriennummer 18 Dez 2006 22:09 #312

  • undead
  • undeads Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 293
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 18
Game auf eBay

meint ihr, dessen SN angabe stimmt? :-k k

Edit: er scheint die Nr. auf in der OVP zu meinen, dann kann ich gleich mal fragen, was hat es den eingendlich mit diesen OVP Nr. auf sich? den ich habe schon oft gesehen, das die Nr. nicht mit der SN vom G&W übereinstimmt :soso:

Übereinstimmung Seriennummer von Game und auf Box 19 Dez 2006 02:03 #317

  • collectorscorner
  • collectorscorners Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 253
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 3
Hallo Undead

Ich hab die Beschreibung auf Ebay nochmals genauer angeschaut und vielleicht hilft Dir foldende Erklärung weiter:

Textzitat aus dieser Auktion: "1st edition with very low number 00042805 on box". "on box" kann für mich nur der Stempel auf der Innenseite des "Seitendeckel" sein. Die Nummer auf der Schachtel (Y 6800) ist das original Preisschild des Spielwarenladen (und hat auch nichts mit der Nr. 00042805 zu tun...)!

So nebenbei hab ich mal aus lauter Neugier 6800 Japanische Yen in Schweizer Franken umgerechnet. (Erscheinung des Games: 12. Nov. 1982 mit Währungskurs vor Weihnachten 1982 ;-) ) ). Damals kostete das Game CHF 57.20 - bin gespannt für wieviel es jetzt rausgehen wird...

Kommen wir zurück zu Deiner Frage: Dank dem Wissen eines bekannten griechischen Kollegen ;-) ) habe ich folgende Antwort gefunden (Zitat übersetzt):

"Seriennummer an der Innenseite des Seitendeckels :arrow: Es wurde beobachtet, dass die Nummern auf der Box grösstenteils nicht übereinstimmen! Nur die meisten Silver Serie Spiele und deren Verpackungen (Box), haben übereinstimmende Seriennummern (nicht ganz komplett aber min. die ersten sechs Ziffern sind die gleichen). Die ersten Silver-Serie Games wurden von Nintendo Japan kreiert. So wurde die Nummerierung der Spiele und der Schachteln von der gleichen Fabrik vorgenommen. Als es mit dem Export los ging, war es anscheinend so, dass Nintendo die Schachtelnummerierung den verschiedenen Verteilern überliess. Es wurden lediglich Nummerlisten an die unterschiedlichen Verteiler abgegeben und diese konnten selber bestimmen ob die Nummern auf der Schachteln mit dem gelieferten Spielen übereinstimmen sollten..."

Da dieses Spiel offensichtlich aus Japan stammt, könnte es durchaus möglich sein, dass die Seriennummer auf Schachtel und beim Game übereinstimmen. Jedoch gehe ich davon aus, dass die fünf letzten Ziffern ein "Teil" der SN des Handhelds sind (siehe auch oben: Erste Ziffer der SN (aller uns bekannten Multiscreens) beginnt mit "3" oder "4"). #-o o

Ob nun die Übereinstimmung der Seriennummern den angebotenen Artikel wertvoller macht, muss jeder selber entscheiden*. Der Fakt jedoch, dass es aus Japan kommt (inkl. Jap. Anleitung etc.) und noch das original Preisschild drann klebt, macht die Sache auch/eher interessant...

Schreib mal den Verkaufer an (die Portokosten sind ja auch nicht ausgewiesen...) Der kann Dir sicherlich noch ein Foto der Seriennummer zusenden.

* Ich besitze leider kein Multiscreen-Spiel mit Schachtel aus Japan. Es wäre interessant zu wissen, ob die SN bei anderen japanischen Versionen auch übereinstimmen. AUFRUF (Teil 2): Besitz jemand so ein Spiel und könnte nachschauen? Danköö! ;-) )

Zur Erinnerung nochmals den ersten AUFRUF:

Collectorscorner schrieb: Wie ist es denn bei Euren Multi Screens? Besitzt Ihr welche, die nicht mit den Ziffern "3" oder "4" beginnen?


Ich hoffe, dass ich damit ein bisschen Klarheit schaffen konnte. :roll:

Grüsse

Oli (Collectorscorner)

Re: Kuriose Seriennummer 19 Dez 2006 10:28 #320

  • gawaleus
  • gawaleuss Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1593
  • Karma: 40
  • Dank erhalten: 103
Ich habe die SN der Donkey Kong DK-52 durchgesehen. Dabei fand ich die SN 19619961.


Das Game wurde am 16.10.2006 vom User axlmark gekauft (VK: loulou3822).

Am 17.12.2006 tauchte das Game wieder auf, diesmal wurde es von jtorrescusa gekauft (VK: darkminder).

Fragt sich, ob die SN echt oder gefälscht ist, oder ob die von einem anderen Game abgelöst und auf den DK-52 geklebt wurde...

Diese SN und die aus dem ersten Posting sind die einzigen die ich habe und die aus dem Rahmen fallen. Alle anderen der Multi Screen Serie beginnen mit 3 oder 4.

- Patrick

Re: Übereinstimmung Seriennummer von Game und auf Box 24 Dez 2006 13:28 #391

  • gawaleus
  • gawaleuss Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1593
  • Karma: 40
  • Dank erhalten: 103

Collectorscorner schrieb: * Ich besitze leider kein Multiscreen-Spiel mit Schachtel aus Japan. Es wäre interessant zu wissen, ob die SN bei anderen japanischen Versionen auch übereinstimmen. AUFRUF (Teil 2): Besitz jemand so ein Spiel und könnte nachschauen? Danköö! ;-) )

Ich habe drei Games der Wide Screen Serie mit japanischer Anleitung und SN auf der Schachtel. Aber bei keinem stimmt die auch nur annähernd mit der SN vom Game überein.

Naja, viele Sammler 'tauschen' die Games und Boxen (content swapping), wechseln also z.B. ein zerkratztes Game mit guter OVP gegen ein schöneres Game aus. Daher dürfte es wohl eher schwierig werden Übereinstimmungen zu finden... :roll:



- Patrick

Re: Kuriose Seriennummer 19 Feb 2007 19:52 #879

  • undead
  • undeads Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 293
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 18
zwar nicht 100% zum thema passend, aber schaut euch mal das Bild von der Auktion an

Ebay 290084814693

der hat doch tatsächlich die SN überdekt #-o o :-k k

ich hab den auch mal angeschrieben (mit Begründung, das ich Sammler bin und auf SN schaue bla bla^^)

mal abwarten was der schreibt, den es gibt nur 3 Möglichkeiten:

1. die SN ist gefälscht
2. die SN ist garnicht vorhanden oder
3. der VK denkt, das man die SN nicht bei Onlinegeschäften anzeigen darf :roll:

Re: Kuriose Seriennummer 19 Feb 2007 19:58 #880

  • gawaleus
  • gawaleuss Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1593
  • Karma: 40
  • Dank erhalten: 103

Undead schrieb: mal abwarten was der schreibt, den es gibt nur 3 Möglichkeiten:

1. die SN ist gefälscht
2. die SN ist garnicht vorhanden oder
3. der VK denkt, das man die SN nicht bei Onlinegeschäften anzeigen darf :roll:


...oder er weiss dass es SN-Sammler gibt und er will nicht dass sie 'registriert' wird. :roll:

- Patrick
  • Seite:
  • 1