Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen akzeptieren Sie, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.

Mr. Game&Watch
Das Logo Game&Watch
gameandwatch.ch

Die kultigen Nintendo Handheld-Spiele der 80er Jahre ...!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Tipps und Tricks „Poly“ selbst reparieren

Tipps und Tricks „Poly“ selbst reparieren 25 Okt 2014 20:18 #6593

  • gameandwatch
  • gameandwatchs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 337
  • Karma: 21
  • Dank erhalten: 106
Ich glaube das kennt fast jeder Sammler nur zu gut:
Ein neues Game & Watch ist eigetroffen, die Freude ist jeweils sehr gross. Die Anspannung steigt beim Öffnen der Verpackung, wie sieht das Teil aus? alles wie beschrieben? Alles (noch) ganz? Oft gibt es einige Mängel, welche hoffentlich vom Verkäufer dokumentiert wurden. Das ist auch die Normalität, denn die Games sind ja auch gegen 30 Jahre alt, und waren oft Jahre lang in Kinderhänden (so auch in meinen ;) )

Ich habe selber ab und zu Poly’s (Styropor Einlage), welche mal mehr und mal weniger beschädigt sind. Ein originales Poly weg zu schmeissen kommt bei mir nicht in Frage. Ich versuche es mit reparieren. Oft sind es „nur“ Risse welche mit den entsprechenden Utensilien einfach restauriert werden können :)

Hier einige Tipps für jene die ein gerissenes Poly reparieren möchten:

  1. Besorge dir einen Kleber, aber nicht irgendeiner, gerade die Sekundenkleber lösen das Poly oft auf ! Also ist hier Vorsicht geboten. Ich habe meinen aus dem Baumarkt (2-3Euro)
  2. Ich kann da den „UHU“ Vielzweckkleber empfehlen. Der geht für Styropor, Karton, Holz, Glas usw. (Foto siehe unten). Das tolle daran, man kann punktgenau Klebmasse auftragen!
  3. Schnapp dir nun dein defektes Poly
  4. Beim Auftragen des Klebers darauf achten „weniger ist mehr“, denn nach dem Zusammendrücken der Bruchstellen dehnt sich der Kleber aus und schon quillt es überall raus. Also lieber weniger auftragen.
  5. Sollte trotzdem noch Kleber aus den Bruchstellen austreten und überschüssig sein, keine Panik, auch da gibt es einen guten Trick: Ganz vorsichtig mit einem Haushaltspapier die übrige Klebmasse entlang der Bruchstelle (seitlich, länglich, an der Bodenfläche oder Innenseite etc.) verteilen. Das hat einen super Vorteil, die Bruchstellen werden auch noch gleich versigelt :)
  6. Der nächste Schritt ist etwas „tricky“, je nachdem wo das Poly gerissen ist, kann man es mehr oder weniger gut fixieren, bis der Leim getrocknet ist
  7. Da die Risse oft dem „Boden“ entlang entsprungen sind (also dort wo das G&W drin liegt) habe ich eine gute Methode gefunden: Nehmt euch ein geeignetes Gummiband. Es wird die nötige Kraft ausüben, um das Poly zusammen zu halten während der Kleber trocknet. Wichtig ist hier, das Gummi soll nicht zu klein sein (zu viel Kraft) und nicht zu gross sein (zu wenig Kraft), nicht dass das Band das Poly beschädigt. Ihr müsst da etwas proben
  8. So, und nach etwa 15min (ich lasse es meisten trotzdem länger, bis zu 1h ;) ) sollte das ganze dann wieder wie „neu“ ausschauen und auch euer geliebtes Game & Watch zuverlässig halten

Hoffe das kann der eine oder andere Sammler und Sammlerin gebrauchen
Beste Grüsse, gameandwatch

Foto „defektes Poly“



Foto „UHU“ Kleber



Fotos „Poly Fixierung durch Gummiband“



Fotos „repariertes Poly“

Folgende Benutzer bedankten sich: gawaleus, juwelius, alonso, gamewatch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von gameandwatch.

Tipps und Tricks „Poly“ selbst reparieren 26 Okt 2014 07:18 #6598

  • gawaleus
  • gawaleuss Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1585
  • Karma: 40
  • Dank erhalten: 101
Absolut genial! :ok2: :ok2: :ok2:

Vielen Dank!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tipps und Tricks „Poly“ selbst reparieren 26 Okt 2014 14:52 #6603

  • gameandwatch
  • gameandwatchs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 337
  • Karma: 21
  • Dank erhalten: 106
merci, sehr gerne :)

beste Grüsse, gameandwatch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1