Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen akzeptieren Sie, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.

Mr. Game&Watch
Das Logo Game&Watch
gameandwatch.ch

Die kultigen Nintendo Handheld-Spiele der 80er Jahre ...!

×

Hinweis

Das Forum ist im Lesemodus. Beiträge können gelesen, aber keine geschrieben werden.
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: zap!

zap! 18 Nov 2010 15:40 #4376

  • zap!
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
so, ich bin nun seit ziemlich genau 2 jahren hier registriert und ich wundere mich doch sehr dass sich bei mehr als 2‘000 mitgliedern nur eine handvoll durchgerungen hat sich hier vorzustellen und evtl. auch seine sammlung zu präsentieren. daher wird es nun wirklich zeit für mich dies zu tun, immer in der hoffnung dass vielleicht noch andere mitglieder folgen werden.

mein name ist jürg, ich bin 1966 in basel CH geboren wo ich auch immernoch wohne und arbeite.

ich bin seit meiner kindheit leidenschaftlicher gamer und sammler. die leidenschaft für das gamen wurde bei mir durch unsere erste PONG (1973) spielkonsole entfacht. spielkonsolen wie die G7000 (1978) und ATARI 2600 (1979) begleiteten meine kindheit. später kam der COMMODORE VC20 (1981) mit dem DATASET und natürlich der legendäre C64 (1982) mit dem FLOPPY und der C128 (1985) dazu. es wurden nächtelang games von FLOPPY zu FLOPPY kopiert und endlos gespielt.

auch videospieltische hatten es mir angetan, SPACE INVADERS (1978) und ASTEROIDS (1979) beide mit monochromen bildschirmen machten den anfang. ich liebte es u.a. PACMAN (1980), TRACK&FIELD (1983) und etwas später auch ARKANOID (1986) zu spielen. aus dieser zeit stammt auch mein kürzel «zap», da sich der eintrag in die highscore-liste meist nur aus drei zeichen zusammensetzen durfte.

mein interesse G&W‘s zu sammeln entfachte erst vor ca. 9 jahren als ich an einem kleinen flohmarkt DONKEY KONG DK-52 für fr. 5.– kaufte. 9 jahre ist zwar schon lange her, aber da ich noch viele andere sammelleidenschaften habe ist meine sammlung noch nicht besonders umfangreich. ich besitze zur zeit 49 /60 G&W (plus einige doubletten) teilweise mit OVP und teilweise ohne. es fehlen mir also doch noch 11 modelle um eine komplette sammlung zu haben. G&W ohne OVP ersetze ich nach möglichkeit durch solche mit OVP. ich sammle eigentlich alle geräte von NINTENDO. neben den G&W‘s habe ich ein recht grosse GAMEBOY sammlung die von 1989 bis 1998 ziemlich jedes «normale» model in jeder farbvariante beinhaltet. natürlich besitze ich auch sämtliche konsolen von der NES bis zur WII (mit OVP), sowie viele viele games dazu (auch in OVP) und natürlich darf der VIRTUAL BOY nicht fehlen.

da ich auch berufsbedingt ein sehr visueller mensch bin lege ich bei meinen sammlungen grossen wert auf eine entsprechende präsentation. das einrichten und gestalten einer passenden vitrine mit einer sammlung (nicht nur G&W oder NINTENDO im allgemeinen) macht mir besonders viel spass und bildet neben dem «ansammeln» ein wichtiger bestandteil meiner leidenschaft.

soviel zu mir und einem teil meiner leidenschaften. es wäre schön wenn sich noch mehr mitglieder hier persönlich vorstellen könnten, ist doch immer wieder sehr interresant zu lesen was andere sammler so treiben und antreibt.


have fun!
jürg

Re: zap! 19 Nov 2010 07:51 #4379

  • gawaleus
  • gawaleuss Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1593
  • Karma: 40
  • Dank erhalten: 103
Hi Jürg

Vielen Dank für deine Vorstellung hier, das ist echt spannend! :ok2:

Du hast ja unglaubliche Sammlungen, da bin ich schon auf Bilder gespannt :grin:

Wenn ich dich richtig verstehe ist es dein Ziel bei den Game&Watch die 60/60 zu erreichen?

Grüsse
Patrick

Re: zap! 19 Nov 2010 08:35 #4380

  • zap!
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
hi patrick,

ja, ich denke 60/60 ist das ziel der meisten sammler. als steigerung 60/60 ovp . . . . wobei ich mir dabei viel zeit lasse, kein stress. wer 60/60 ovp hat ist ja im prinzip fertig mit sammeln und der grösste spass am ganzen ist ja beendet und es geht nur noch darum verpackungsvarianten und abarten zu ergänzen, dies ist jedoch nicht mein ziel . . . .

sobald ich endlich alles auf und eingeräumt habe werde ich ein paar bilder hochladen.

so long
jürg
  • Seite:
  • 1