Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen akzeptieren Sie, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.

Mr. Game&Watch
Das Logo Game&Watch
gameandwatch.ch

Die kultigen Nintendo Handheld-Spiele der 80er Jahre ...!

×

Hinweis

Das Forum ist im Lesemodus. Beiträge können gelesen, aber keine geschrieben werden.
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Gawaleus

Gawaleus 15 Sep 2008 12:01 #3031

  • gawaleus
  • gawaleuss Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1593
  • Karma: 40
  • Dank erhalten: 103
Dann will ich mich hier auch mal etwas näher vorstellen:

Auch ich bin ein 68er... Ursprünglich arbeitete ich im Gastgewerbe (bin gelernter Koch), aber bereits seit anfangs der 90er Jahre begann ich mich mit der Informatik und dem Internet zu beschäftigen. Das faszinierte mich so sehr, dass ich 1997 das Gastgewerbe verliess um im Bereich IT-Support zu arbeiten.
Im Jahr 2002 machte ich mich selbstständig ( http://www.initcom.ch ) und betreue seither die EDV von Privat- und Geschäftskunden und entwickle Websites. Da ich somit eine sehr breite Palette an Dienstleistungen habe, komme ich immer öfters an die Grenzen was Weiterbildung und Weiterentwicklung anbelangt. Die Bereiche EDV-Support und Internet wachsen und verändern sich zu schnell. Daher übergab ich Ende 2008 den Bereich EDV-Support an meine Partnerfirma, um mich dann 'nur' noch auf den Bereich Internet zu konzentrieren.

Ich wohne in Frick (Nordwestschweiz), einem Dorf mit knapp 5'000 Einwohnern. Zusammen mit meiner Freundin wohne ich in einem kleinen, älteren Haus mit einem riesigen Garten. Der gibt ganz schön viel Arbeit, aber es macht riesigen Spass und ist ein toller und wichtiger Ausgleich zur Arbeit am PC.

Wie bin ich aber zum Sammeln von Game&Watch gekommen?
In meiner Jugendzeit besass ich einen Donkey Kong (DK-52), den ich heute noch habe. Mein Bruder hatte damals das Game Oil Panic. Zusammen mit Kollegen zockten wir mit den Games und liehen uns diese gegenseitig aus. So kommt es, dass ich aus dieser Zeit auch noch andere Games kenne, z.B. Octopus und Parachute.

Irgendwann verschwand dann das Interesse an G&W und mein DK-52 landete irgendwo zuhinterst in einer Schublade auf dem Dachboden bei meinen Eltern. Als ich dann später von zu Hause auszog, blieb das Game zurück. Vor etwa zehn Jahren entrümpelte ich den Dachboden meiner Eltern und nahm dabei den Donkey Kong mit. In meiner damaligen Wohnung angekommen, verschwand er gleich wieder irgendwo in einer Schublade...

Als ich dann Ende 2004 an meinen jetzigen Wohnort zügelte, kam das Game wieder zum Vorschein. Ich legte es auf den Gerümpel-Haufen "zu entsorgen"...! Ich dachte mir: was soll ich noch damit?
Wirklich in letzter Minute nahm ich das Game doch wieder an mich und zügelte es mit. Am neuen Wohnort angekommen verschwand das Game wieder auf dem Dachboden, bis ich diesen etwa ein halbes Jahr später ausmistete, bzw. die letzten Zügelkartons ausräumte. Erst dann endlich besorgte ich mir Batterien und begann zu spielen. Und erst da realisierte ich, wie viel Spass das Game macht und auch wie sehr es mich an meine Jugendzeit erinnert. Also begann ich im Internet über G&W zu recherchieren und schon bald kaufte ich weitere G&W über eBay und Ricardo.
Es interessierte mich sehr, was die Games so in etwa wert sind und wie der Verlauf der Preise aussieht. Also begann ich die Auktionsdaten von G&W-Auktionen zu speichern und auszuwerten. Da dachte ich mir, dass dies ev. auch andere interessieren könnte und so kam es, dass ich dann G&W.ch realisiert habe.

Bisher habe ich rund 45 verschiedene Game&Watch der Standardausgabe, plus viele tricOtronic, J.i21, Videopoche, Pocketsize etc. Insgesamt nochmals gut 60 Stück. Dazu noch einige Anleitungen und andere G&W Artikel. Alles lagert in Kartons in der Wohnung da ich mir bisher noch keine Vitrinen besorgt habe. Steht aber auf meiner "Zu erledigen -Liste", aber schon sehr lange :-) )

Übers Internet (hauptsächlich über G&W.ch) lernte ich dann andere Sammler von Game&Watch kennen, es kam auch zu persönlichen Kontakten. Am besten kenne ich Oli (hier unterwegs als Collectorscorner)

So, jetzt wisst Ihr einiges über mich, wenn Ihr mehr Infos möchtet, dann einfach fragen!

- Patrick

Re: Gawaleus 17 Nov 2010 16:28 #4371

  • zap!
  • Besucher
  • Besucher
hi patrik,

habe mir eben die exte der wenigen mitglieder die sich bis jetzt vorgestellt haben durchgelesen. das ist echt spannend und ich werde versuchen mich baldmöglichst auch vorzustellen und im «ausstellungsraum» ein paar bilder meiner bescheidenen sammlung hochzuladen.

beste grüsse aus basel und bis bald
jürg

Re: Gawaleus 17 Nov 2010 16:51 #4372

  • gawaleus
  • gawaleuss Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1593
  • Karma: 40
  • Dank erhalten: 103
Super! Da bin ich schon gespannt!

Grüsse
Patrick
  • Seite:
  • 1