Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen akzeptieren Sie, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.

Mr. Game&Watch
Das Logo Game&Watch
gameandwatch.ch

Die kultigen Nintendo Handheld-Spiele der 80er Jahre ...!

×

Hinweis

Das Forum ist im Lesemodus. Beiträge können gelesen, aber keine geschrieben werden.
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: ex-hellbilly

ex-hellbilly 04 Sep 2008 15:03 #2997

  • ex-hellbilly
  • ex-hellbillys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 287
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 2
So,

dann will ich mal der erste sein, der sich hier auszieht :)

Ich heiße im realen Leben Andreas, bin gutes 68er Baujahr und habe am Samstag den 6. September das vierte Mal genullt :(
Ich lebe in Hamburg zusammen mit meiner Freundin und 13 kleinen Papageien: Wellensittichen, die ein eigenes Zimmer bewohnen, zusammen mit unseren Computern. Meinen Lebensunterhalt bestreite ich selbstständig. Ich habe einen kleinen Laden mit "Hard to Get" DVDs und betreibe nebenher noch ein wenig Großhandel. Das machte mich zwar bislang nicht reich, aber es ist ein entspannteres arbeiten als irgendwo hinter dem Schreibtisch. Gelernt habe ich vor langer Zeit mal einen der scheußlichsten Berufe im kaufmännischen Bereich: Speditionskaufmann (nie wieder!!).

Zum Game and Watch sammeln bin ich erst Anfang des Jahres gekommen, als ein Kunde mich fragte, ob ich nicht Interesse an einer Donkey Kong Arcade Konsole hätte. Mir sind da spontan die alten Handhelds wieder eingefallen, von denen sich noch 8 in meinem Besitz befanden (Helmet, DK jr, Manhole WS, DK, DK 2, Green House, Marios Bros MS und Mickey & Donald). Kurzerhand ein wenig die Auktionshäuser durchforstet, hat sich die Anzahl mehr als verfünffacht. Auf der Suche nach einem vernünftigem G&W Forum bin ich über diese schicke Seite gestolpert und habe mich wohlfühlend niedergelassen.
Inzwischen siebe ich bei meinen Einkäufen ein wenig besser aus als zur Anfangszeit und achte darauf, das die Games möglichst in einer Verpackung kommen, die auch möglichst gut erhalten ist. Einige meiner Käufe vom Jahresanfang und auch welche aus meiner "alten" Sammlung habe ich inzwischen ausgetauscht, da doch einige dabei waren die nicht wirklich schick ausgeschaut haben. So ist es aktuell so, das es nur noch wenige Games im Monat sind, die zu mir nach Hause kommen, da die Preise für verpackte ja höher liegen als die, der einzelnen. Die Games die mir noch fehlen sind natürlich hauptsächlich die, die rar sind und auch dementsprechend kosten.

Aktuell lagere ich alle meine Games in einer Vitrine, die jetzt schon überbevölkert aber Platz für weitere kaum vorhanden ist. Da ich meine Sammlung aber nicht einfach in einen Karton packen möchte, sondern sie sehen möchte, bleibt abzuwarten, wie die Lagerung erfolgen wird, sobald es wieder mehr werden.... Eine selbe Vitrine hätte ich theoretisch noch, welche ich wohl in einer Nacht und Nebelaktion anbauen müsste :)

In meiner Freizeit, die ansich recht rar gesät ist, administriere ich noch eine "[url=http://www.crazycovers.net:1turtwk0]alternativ Cover Seite[/url]". Dies ist aus einem weiteren Hobby von mir entstanden: Coverdesign

Ich hoffe ich konnte die Hosen weit genug runterlassen :)

  • Seite:
  • 1