Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen akzeptieren Sie, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.

Mr. Game&Watch
Das Logo Game&Watch
gameandwatch.ch

Die kultigen Nintendo Handheld-Spiele der 80er Jahre ...!

Beitragsseiten


F
. War bei den PS Games sonst noch etwas mit dabei?
A. Ja. NOA legte noch eine Garantiekarte zu den Games. Allerdings ist auch hier nicht sicher, ob das bei allen Spielen der Fall war und ob sich die Garantiekarte in der Schachtel befand oder im Laden abgegeben wurde. Bei einigen Geräten die man heute kauft wird die Garantiekarte manchmal separat abgegeben. Auf der anderen Seite befinden sie sich meisten in der Schachtel.
Ein weiterer Gedanke: Die Garantiekarten passen nicht in eine Schachtel der Wide Screen Serie Games!
Und noch ein Hinweis: Es handelt sich hier um NOA-Garantiekarten, also nicht explizit um Garantiekarten für die Pocketsize Spiele...!

Drei Versionen der Garantiekarten:

A B

 

C



A = Garantie, Registrierung und Fragebogen in einem.
B = Nur Registrierung und Fragebogen.
C = Nur Garantiekarte.

A hatte einen abreissbaren Teil, den man an NOA zurückschicken konnte.
B und C waren zusammen. B wurde zurückgeschickt und C behalten.


F. Wie sah es mit dem Inhalt aus? War der gleich wie bei den Standardversionen?
A. Ja, ausser der Garantiekarte und dem Leaflet.


F. Stimmt es, dass es vom Donky Kong zwei Versionen als PS gibt?
A. Ja. Vor der Version die oben auf dieser Seite abgebildet ist, erschien noch einen PS Donkey Kong. Dort war das Pocketsize-Logo nicht auf der Box und auch das Spiel selbst war auf der rechten Seite nicht abgebildet wie bei den meisten anderen PS Games (ausser deren fünf die nach 1986 heraugebracht wurden, die hatten nur das PS-Logo). Es gibt verschiedene Meinungen darüber, warum zwei PS-Versionen des Donkey Kong existieren. Eine ist, dass die Schachtel nicht stark genug war und sich gar die Farbe leicht löste. Eine andere ist, dass NOA schlussendlich das Design nicht (mehr) gefiel und sie es deshalb änderten.
Kurios ist, dass die zweite version (siehe Foto oben) viel seltener ist, als die erste. Möglicherweise wurden aus der zweiten Serie nicht mehr so viele Games produziert, weil bereits die anderen Spiele herausgebracht wurden oder bald folgen sollten. Oder vielleicht wurde mit dem neuen Design nur der Markt getestet? Hat noch jemand eine Idee? ;-)

Hier ein Foto der ersten Version:



F. Was gescha mit NOA? Gingen die Konkurs oder stoppten sie einfach die Produktion der Spiele?
A. Es ist anzunehmen, dass NOA Ende 1985 die Produktion der Poketsize Games einstellte. Zu diesem Zeitpunkt gab NOA die Rechte für den Vertrieb der G&W an eine andere Firma: Nelsonic. NOA produzierte weiterhin Spiele, aber nicht mehr mit diesen tollen, bunten Pocketsize-Verpackungen.
1986 brachte NOA die zusätzlichen fünf PS Games heraus, die die neu Version der Boxen hatten.


F. Gab es noch mehr Games mit besonders schönen und farbigen Schachteln?
A. Ja (zum Glück ;-). Bei einigen anderen Spielen führte NOA die bunten Boxen weiter, aber nicht bei allen.

Die Super Color Serie wurde überarbeitet und einmal mehr entstanden tolle Verpackungen!
Hier sind sie:
Crab Grab
Spitball Sparky und Crab Grab


F. Wie wurden diese Games genannt?
A. Sie hatten keinen speziellen Namen. Sie waren und sind einfach als NOA(-Ausgaben) bekannt. Wenn jemand von einem NOA-Game spricht, dann ist ein G&W-Spiel mit bunter Schachtel gemeint.


F. Waren das alle Spiele oder gab es noch mehr?
A. Ja, es gab noch mehr! Die letzte Serie die eine 'NOA-Behandlung' bekam, war die Micro vs. System. 1985 brachte NOA eine Neuauflage vom Spiel Boxing. Das wurde neu Punch out!! (ja, mit zwei Ausrufezeichen!) genannt. Lange glaubten wir Sammler, dass nur Boxing neu herausgebracht wurde. Dem war aber nicht so... Plötzlich wurde ein Donkey Kong Hockey mit einer komplett anderen Box entdeckt! Also hatte NOA zwei der drei Games aus der Micro vs. System Serie neu aufgelegt. Das erste und das dritte. Ich bin zwar kein Hellseher, aber wo bleibt das mittlere der drei Games? Der Donkey Kong 3? Vielleicht gibt es den ja, warum hätte NOA diesen auslassen sollen? Im Forum darf darüber gerne spekuliert werden...! ;-)

Update 25.12.2010: Inzwischen tauchte ein Donkey Kong 3 der Micro vs. System Serie auf. Es gibt also alle drei als Pocketsize!


Punch Out!! (vorher Boxing)
Donkey Kong Hockey
Pocketsize Donkey Kong 3
Donkey Kong 3


Es ist nicht bekannt, ob noch weitere Spiele mit den besonderen 'NOA-Schachteln' hergestellt wurden.


F. Sind es die 'NOA-Ausgaben' mehr Wert zu sammeln, als die Pocketsize Spiele?
A. Schwierige Frage. Wenn du PS Games sammelst, dann werden die NOA Games wohl automatisch folgen... Für die einen Sammler gehören die Spiele 'NOA' und 'Pocketsize' zusammen, andere sehen sie als eigene 'Serien' an.
NOA Spiele sind etwas so selten wie die PS Spiele. Eines der seltensten ist wohl der NOA Donkey Kong Hockey. PS und NOA Games sind sehr speziell und sehr gesucht. Das wird wahrscheinlich auch so bleiben.


F. Gibt es da noch etwas das ich wissen sollte?
A. Vermutlich schon! Das macht dieses Hobby ja so spannend. Ab und zu entdeckt man wieder etwas oder findet etwas heraus, das bisher nicht oder kaum bekannt war.
Wenn du also solche Informationen hast, dann werde ich diese gerne hier in diese FAQ aufnehmen!


Ich hoffe ich konnte dir einen guten Einblick in die Welt der Pocketsize und NOA Games geben. Jetzt weisst du, warum diese Spiele so speziell sind. Viel Glück mit Deiner Sammlung und halte immer Ausschau nach dem Chef und Turtle Bridge! :-)

 



Vielen Dank an Torsten Lindh der einige seiner Fotos zur Verfügung gestellt hat (seine Homepage). Und an Andy Cole für sein PS-Design vom Chef (seine Homepage).


The Devster
'Come Play My Game & Watch, I'll Test Ya!'